Hamburg – schon wieder!

Hamburg – schon wieder!

Im Rahmen einer Schulung war ich von Montag bis Freitag in Hamburg. Abends ging es dann – natürlich – auf Foto-Pirsch.

Diesen Spot an den Landungsbrücken hatte ich schon lange auf meiner Liste. Hat dann ja mal geklappt 🙂

Hamburg Landungsbrücken
A7II, SEL24105, F10, 10 Sek, ISO 50 und eine Portion PS+LR

Die Lichtzieher entstehen einmal von rechts unten nach links Mitte durch die einfahrende S-Bahn. Durch die lange Belichtungszeit von 10 Sekunden entsteht dieser Streifen. Gleichzeitig war die Ampelphase vor den Landungsbrücken offensichtlich grün und ich bekam dadurch noch einen Lichtstreifen durch wahrscheinlich zwei Fahrzeuge.

Das Wasserschloss
Natürlich – das Wasserschloss 🙂
F11, 6 Sek., ISO 80

Ein Klassiker in der Speicherstadt ist das sogenannte Wasserschloss. Durch die Türmchen und die Lage mitten im Fleet, umrahmt von den beleuchteten Speichern eines der bekanntesten Fotomotive Hamburgs. Die Brücke, von der hier fotografiert wurde, ist die Poggenmühlen-Brücke, auch Knipser-Brücke genannt.

Ein weiterer Spot, der schon länger auf meiner Liste stand, ist das “Tor zur Welt”. Es handelt sich hierbei um eine überdachte Verbindung zwischen zwei Gebäuden mit Blick auf den Hamburger Hafen.

Tor zur Welt
Run! A7II, Laowa 15mm bei F8 und 1/60 Sek.

Die Aussichtsplattform der Elbphilharmonie zu betreten ist kostenlos. Die Aussicht über den Hamburger Hafen unbezahlbar!

Elbphilharmonie
Die Elbphilharmonie durfte diesmal auch nicht fehlen.

3 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.