wenn der Sommer geht, nimmt er die heißen Tage voller Wärme, Schweiss, Sonnenmilch, Badestrände, Eis und Spaß unter freiem Himmel mit sich.
Er gibt uns einen Ausblick auf den Herbst mit immer früherem Sonnenuntergang, Regengüssen, Kälte und Nebel.
Aber er gibt uns dabei auch immer wieder Abende mit schönen Sonnenuntergangswolken und Himmeln voller Farben.
Das Bild entstand an der deutsch-dänischen Grenze, der Verlauf des Baches Skillebæk / Scheidebek ist hier tatsächlich die Grenze. Einige gelb-rote Fahnen markieren den künftigen Standort des “Svinehegnet”, und ein Fuchs hat sich auch mit auf das Bild geschlichen.

An der Skillebæk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.